ADF

ADF

cover-slide-1

ADF

Angehörigen der Feuerwehr

Zu Beginn der Feuerwehrdienstzeit wird jedem Angehörigen der Feuerwehr (AdF) das Grundwissen vermittelt. Dazu gehören alle Feuerwehrtätigkeiten ausserhalb der Gefahrenbereiche (Arbeiten ohne Atemschutz).

Aufgaben:

  • Schlauchdienst
    • Transport erstellen
    • Druckleitungen erstellen
  • Löschdienst
    • Handhabung aller Strahl- und Schaumrohre
    • Bedienung Hydroschilder
    • Löschtaktik
  • Rettungsdienst
    • Handhabung aller Leiterarten (Anstell-, Schiebe-, Anhängeleitern)
    • Ausführung von Rettungen von Mensch und Tier, aber auch Sachwerten
    • Erst-Hilfe Kenntnisse
  • Eigene Sicherheit
    • Wissen über alle Sicherheitsvorschriften bei den Tätigkeiten in der Feuerwehr
    • Gefahrenerkennung
  • Wasser im Keller (WIK)
    • Bedienung Tauchpumpen und Wassersauger


Im Anschluss an die Grundausbildung zum AdF ist eine Weiterbildung in diversen, interessanten Fachbereichen möglich.

Überall wartet eine spannende Aufgabe.